1804_Portrait27.jpg
Eberhard Schächterle

Experte für Innovationssprints und Innovationsteam-Begleitung

Als selbstständiger Experte für Innovation begleite ich Sie bei Ihrem Vorhaben Neues umzusetzen. Aus jahrelanger eigener Erfahrung kenne ich die Arbeitsweise, Strukturen und Herausforderungen von großen Konzernen als auch von Startups und Non-Profit Organisationen. Bei meinen Kunden arbeite ich Hand in Hand mit neugierigen und mutigen Menschen. Ich bringe die richtige Methodik, meine Erfahrung und Energie ein, um rasch und erfolgreich zu arbeiten. Bei Bedarf binde ich zusätzliche Experten aus meinem Innovationsnetzwerk mit ein.

So arbeite ich mit Innovatoren und Projektteams

In meiner Arbeit ergänzen sich fokussierte Sprints und langfristige Begleitung

Innovationssprint Ideenvalidierung

In 1-2 Tagen begleite ich Ihr Team bei der Analyse der Problemstellung, der Erarbeitung eines ersten Lösungskonzepts und dessen direkter Wirkungsüberprüfung.

Innovationssprint Customer Journey Design

In typischerweise 2-3 Tagen führe ich Ihr Team durch die Aufnahme der aktuellen Journey seiner Zielgruppe oder die Gestaltung der gewünschten zukünftigen Customer Journey.

Innovationssprint Service- & Produktentwicklung

In 3-4 Tagen begleite ich Ihr Team bei der Entwicklung eines fundierten, mit der Zielgruppe überprüften Service- oder Produktkonzeptes.

Innovationssprint Geschäftsmodellvalidierung

In 2-4 Tagen führe ich Ihr Team durch die Arbeit am Geschäftsmodell und die Überprüfung der größten Business Chancen und Risiken.

Kontinuierliche Begleitung

Zusätzlich begleite ich Innovationsteams langfristig: Üblicherweise im wöchentlichen bis monatlichen Rhythmus durch Sparring, gezielte Innovationsmethoden und Coaching für die agile Zusammenarbeit des Teams.

 

Mein Hintergrund

Schon immer begeistert mich das Neue: Ob als Jugendlicher bei der Programmierung von Computerspielen und dem Bau von Feuerwerksraketen oder später im Studium als Wirtschaftsingenieur an der Universität Karlsruhe. Mit dieser Neugier stürzte ich mich genauso in die Welt des Unternehmensmanagement und der industrielle Produktion, wie in mein Engagement als lokaler Leiter der Studentenorganisation AIESEC. In dieser Zeit moderierte ich auch unzählige Trainings, Workshops und Konferenzen und arbeitete bei Praktika in Rumänien und Indien. 

 

Nach dem Studium fand meine Leidenschaft für Innovation für acht spannende Jahre ihren Platz bei Robert Bosch. Auch da wieder als Allrounder: Fertigungsmanagement in Deutschland und Mexiko, Realisierung innovativer Geschäfts- und Serviceprozesse als Key Account Manager und in der Mitarbeiterentwicklung als Führungskraft.

In dieser Zeit lagen zwei unvergessliche Aufgaben: Zunächst Design Thinking und Business Modell Innovation zu nutzen, um die eigene Firma mit disruptiven Geschäftsmodellen herauszufordern. Im Anschluss dann im Accelerator Programm das entwickelte Geschäftsmodell auf seine Erfolgstauglichkeit hin zu validieren - dabei gecoached durch die Startup-Experten der UC Berkeley.

Davon wollte ich mehr. Ich ergriff die Chance Teil des New Work geführten Startups Innovation Radicals zu werden. Als Lead-Link des Consulting & Services Bereichs war ich Innovationsbegleiter für Konzerne und Organisationen verschiedenster Branchen. 

Heute begleite ich als selbständiger Ratgeber und Coach Menschen aus Konzernen, Startups und Non-Profits, die daran arbeiten Neues erfolgreich umzusetzen.

Ich bin ein leidenschaftlicher Innovationstreiber und helfe meinen Kunden, Klarheit in unbekanntes Terrain zu bringen.

 

Hier haben Menschen und Teams mit mir gemeinsam Innovation vorangetrieben

DPDHL
P&G
Vaillant
Provinzial
Net Cologne
Microsoft
Kühne
GEFA Bank
EDEKA
DB
AMGEN
Bayer
DPDHL
P&G
Vaillant
Provinzial
Net Cologne
Microsoft
Kühne
GEFA Bank
EDEKA
DB
AMGEN
Bayer
 

Was ist Ihre aktuelle Herausforderung?

(Und von mir aus können wir auch gerne einfach Du sagen)